Altbausanierung / modernisierung

Altes Haus ganz neu – kein Fass ohne Boden. Das mit einer Sanierung der Energiehaushalt eines Hauses maßgeblich verbessert werden kann, ist mittlerweile allgemein bekannt. Dennoch schrecken viele Bauherren immer noch zurück, wenn das Thema ansteht. Grund dafür sind meist die Angst vor Aufwand und Kosten.

Beim Begriff Altbausanierung fällt den meisten Eigentümern die energetische Sanierung mit Fassadendämmung und Erneuerung der Heizungsanlage ein. Häufig ist diese Maßnahme sinnvoll, dennoch lohnen sich vorab eine genaue Prüfung und eine Abwägung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses. In den Bereich der Altbausanierung fallen noch zahlreiche weitere Maßnahmen wie die Erneuerung und Modernisierung der Elektro- oder Wasserinstallation im Gebäudeinneren, die Neuaufteilung der Räume oder die Erneuerung von Küche und Sanitärräumen.