Historie

Der Firmengründer Georg Rahm begann seinen beruflichen Werdegang als Maurer.

1947 machte er sich in Bad Cannstatt selbstständig und legte somit den Grundstein für das Bauunternehmen Georg Rahm. Der Vater führte das Unternehmen schnell zu großem Erfolg, sodass es auch bald zu den renommiertesten Baufirmen im Ort zählte.

Im Jahr 1970 verstarb Georg Rahm.

1986 war die Geburtsstunde der Bauunternehmung Karl-Heinz Rahm GmbH mit Karl-Heinz Rahm, Dipl.-Ing.(FH), als Geschäftsführer. Die Firma erlebte nun wieder einen rasanten Aufschwung.

Das Hauptbetätigungsfeld wurde nun die Altbausanierung, die Instandsetzung denkmalgeschützter Gebäude und die Errichtung von Neubauten aller Art. Qualifizierte, langjährige Mitarbeiter bilden den Kern unseres verlässlichen Teams.

Hauptauftraggeber waren Kommunen, das Land, die Post, die Bahn, die Kirchen, Industrie und Gewerbe. Aber auch der private Kunde wurde und wird stets ordentlich und reell bedient.

Nach der Wende folgte der Ruf nach Osten. Hier konnte die Bauunternehmung Rahm etliche Objekte in Weimar, Erfurt, Leipzig und Dresden verwirklichen.

1996 ist Axel Rahm, Dipl.-Ing. + Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) in das Unternehmen eingetreten und seit 2002 Geschäftsführer.

Im Jahr 2000 wurde der Schlüsselfertigbau aus der Bauunternehmung ausgelagert und die Firma Rahm Projektmanagement Schlüsselfertigbau GmbH  mit den Geschäftsführern Karl-Heinz Rahm und Thilo Rahm Dipl.Ing. Architekt + Dipl.-Wirtsch.-Ing. gegründet. Schwerpunkt ist die schlüsselfertige Altbaumodernisierung und die energetische Gebäudesanierung.

Seit dem Jahre 2010 sind nun Axel Rahm für die Bauunternehmung und Thilo Rahm für die Rahm Schlüsselfertigbau alleinige Geschäftsführer.

Die Bauunternehmung Karl-Heinz Rahm GmbH und die Rahm Projektmanagement Schlüsselfertigbau GmbH werden ihrem Betriebsziel folgend weiterhin offensiv operieren und den Kunden, mit dessen Vorstellungen und Wünschen in den Mittelpunkt der Firmenphilosophie stellen.

Hierbei werden die strategischen Ziele und die Kundenbetreuung beider Firmen in enger Zusammenarbeit verfolgt.