Altersgerecht umbauen

Bequem wohnen – in jedem Alter. Der steigende Altersdurchschnitt in Deutschland wirkt sich auch auf unsere Wohnlandschaften aus, der Bedarf an altersgerechten Wohnungen steigt zunehmend. Möchten Sie Ihr Haus frühzeitig umrüsten und barrierefrei machen, können Sie dem Alter gelassen entgegensehen. Das Schönste daran: Der Staat hilft mit und zwar durch attraktive Förderungen für altersgerechten Umbau.

  • Grundrissänderung
  • Bad- / WC- und Küchenumbau
  • Türverbreiterungen
  • Schwellenlose Grundrisse
  • Treppenumbau
  • Aufzüge und Treppenlifte
  • Zugänge und Außenanlagen
  • Bedienelemente und Hilfsgerüste
  • Fördermittelberatung (KfW, Kranken- und Pflegekassen) sowie Unterstützung bei der Antragsstellung

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK