Aktuelles

Aktuelles

Von China über Sachsen nach Stuttgart – der lange Weg der Masken

Immer wieder hat sich in den letzten Wochen gezeigt, dass bei der Beschaffung von Schutzausrüstung auch die Netzwerke des Caritasverbandes wichtig sind. Und manchmal spielt dazu auch eine Aneinanderreihung von glücklichen Zufällen eine Rolle – von einem solchen Beispiel möchten wir hier berichten.

Besonders zu Beginn der Pandemie und den massiven Einschränkungen in Deutschland war Schutzausrüstung schwierig zu bekommen. Der Bedarf war weltweit hoch und viele der Produkte, insbesondere FFP-Filtermasken, werden in China produziert. Fred Walder, Bereichsleiter im Querschnittsbereich Immobilienmanagement, fragte deshalb auch bei Bauunternehmen an, die mit dem Caritasverband zusammenarbeiten. Auch bei Thilo Rahm hat er es versucht.Der gebürtige Stuttgarter stammt aus einer Bauunternehmer-Familie und saniert als Generalunternehmer mit seiner Firma Rahm Projektmanagement Schlüsselfertigbau GmbH Gebäude. Doch zunächst konnte er nicht helfen – in seinen Lagern gab es kaum noch Masken, auch bei seinem Bruder Axel, der als Bauunternehmer Rohbauten realisiert, sah es nicht besser aus.

Doch Thilo Rahm hatte die Anfrage der Caritas nicht vergessen. Durch sein Studium in Leipzig ist er bis heute bestens vernetzt in Sachsen. Und der glückliche Zufall schlug schließlich zu, als er um Ostern herum in Pirna seinen Freund und Nachbar Felix Cellar traf. Dieser vertreibt bei seiner heutigen Firma KSI International GmbH Werbeartikel für Unternehmen. Darüber hatte er im April noch größere Vorräte an Masken bekommen – und einen Plan damit. Die Masken sollten nicht profitorientiert auf dem freien Markt verkauft werden, sondern wurden nur zu fairen Preisen an Krankenhäuser, Sozialverbände und die Stadt Dresden abgegeben. Thilo Rahm erinnerte sich an die Anfrage aus Stuttgart und stellte den Kontakt zu Fred Walder her, der direkt FFP2-Masken für den Caritasverband bestellte.

Das hätte schon das Happy End sein können. Doch als der Bauunternehmer von der Bestellung erfuhr, entschloss er sich, dem Caritasverband wenn schon nicht mit Masken, dann wenigstens bei deren Beschaffung unter die Arme zu greifen. Und so spendete die Rahm GmbH 5.000 Euro, von denen die Bestellung bezahlt werden konnte. „Ich weiß, dass dieser Betrag nur ein kleiner Teil des Aufwandes ist, denn die Caritas gerade bewältigen muss“, sagte Thilo Rahm bei der Übergabe der Spende, „doch ich sehe auch eine Verantwortung für Geschäftsinhaber wie mich, die sich eine solche Summe gerade leisten können.“ Der Stuttgarter möchte damit auch an andere Unternehmer_innen appellieren, es ihm nachzutun. Denn wenn sich viele Firmen bewegen, ist es möglich, den Sozialverbänden eine große Last abzunehmen. Wir bedanken uns bei Thilo Rahm und seiner Firma für ihre Unterstützung und hoffen, dass sein Appell auf offene Ohren trifft.

Leistungen

Leistungen

Altbausanierung und -modernisierung

Altbausanierung und -modernisierung

Altes Haus ganz neu – kein Fass ohne Boden. Mit einer Sanierung kann der Energiehaushalt eines Hauses maßgeblich verbessert werden.

Mehr lesen
Umbau, Anbau und Neubau

Umbau, Anbau und Neubau

Zeitgemäß wohnen und arbeiten. Von der Garage bis zum Mehrfamilienhaus, vom Gewerbebau bis zum Schwimmbad.

Mehr lesen
Schlüssel­fertig­bau

Schlüssel­fertig­bau

Wir realisieren Ihr Bauvorhaben aus einer Hand – und zwar schlüsselfertig. Ob Altbau oder Neubau. Von der Planung bis zum Einzug.

Mehr lesen
Energe­tische Sanier­ung

Energe­tische Sanier­ung

Energie sparen und regenerative Energien nutzen. Zudem die Vorteile der staatlichen und kommunalen Fördermöglichkeiten in Anspruch nehmen.

Mehr lesen
Bau­werks­ab­dicht­ung

Bau­werks­ab­dicht­ung

Feuchte Spuren, nasse Stellen, Schimmelbildung, Risse im Bestand. All diese Punkte sind bei älteren Gebäuden leider nicht unüblich.

Mehr lesen
Bad­sanier­ung

Bad­sanier­ung

In der heutigen Zeit beschränkt sich eine Badsanierung nicht auf die reine Instandsetzung und die Deckung der Grundbedürfnisse.

Mehr lesen
Altersge­recht umbauen

Altersge­recht umbauen

Möchten Sie Ihr Haus frühzeitig umrüsten und barrierefrei machen, können Sie dem Alter gelassen entgegensehen – und der Staat hilft mit.

Mehr lesen
Bau­dienst­leist­ung­en

Bau­dienst­leist­ung­en

An Immobilien gibt es immer wieder Dinge zu reparieren oder zu ergänzen, die eine spezielle Beratung oder besondere Techniken erfordern.

Mehr lesen

Philosophie

Philosophie

Unser oberstes Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Wir möchten auch noch nach Jahren unseren Kunden auf der Straße begegnen können, ohne die Straßenseite wechseln zu müssen. Bei Rahm wird der Kunde mit all seinen Wünschen und Vorstellungen ernst genommen. Unsere Aufgabe ist es, in einem gemeinschaftlichen Prozess, die ideale Lösung, sowohl in der Ausführung des Bauvorhabens, als auch auf der Kostenseite zu finden.

73

Jahre Erfahrung

75

engagierte Mitarbeiter

3000

zufriedene Kunden

7500

erfolgreiche Projekte

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt

Gebäude werden technisch immer aufwendiger, für Laien sind Altbauten in ihrer Substanz oft nicht einschätz­bar und Umbaumöglich­keiten der Immobilie sind schwer zu erkennen. Aus diesem Grund geben wir Ihnen die Möglichkeit, eine kostenfreie Erst­begehung Ihrer Immobilie durch­zuführen, um die oben genannten Punkte klären zu können.

Scheuen Sie sich nicht, diese Dienst­leistung in Anspruch zu nehmen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Kontaktanfrage

Kontakt

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.